Sonntag, 19. März 2017

Explosionsbox zur Geburt

Für meine liebe Arbeitskollegin habe ich zur Geburt ihres Sohnes diese Explosionsbox gebastelt. Als Ideengeberin hat die liebe Nicole Künzig geholfen. Sie macht wunderschöne Explosionsboxen. Mein Karussell ist ca. 1/3 kleiner als das von Nicole, weil das Karussell in die vorhandene Box passen sollte. Und die Box habe ich rechteckig gestaltet aus einem Bogen Papier 30,5 x 30,5 cm








Kommentare:

  1. eine wunderschöne Idee, in rechteckig kannte ich diese Art noch nicht, sehr schön, danke.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Ingrid, mit einem 30x30 Bogen Papier klappt das wunderbar und so war etwas mehr Platz neben dem Karussell.

    AntwortenLöschen